Betriebskoordinator*in (m/w/d)

  • Teilzeit
  • Hamburg

Die Global Tech I Offshore Wind GmbH gehört als einer der ersten Windparkbetreiber in der deutschen Nordsee zu den Mitgestaltern der Energiewende. Das 400-Megawatt-Kraftwerk produziert grünen Strom für etwa 450.000 Haushalte. Mit unserem erfolgreichen Betrieb des Offshore-Windparks Global Tech I sind wir Teil der zukunftsorientieren Windbranche in Deutschland.

Die Abteilung Betriebskoordination bildet die Schnittstelle zwischen unserem Offshore-Betrieb und unserem Standort in Hamburg und stellt dabei sicher, dass alle organisatorischen Voraussetzungen für den Offshore-Betrieb gewährleistet werden. Neben den Themenfeldern Logistik, Arbeitssicherheit und Einsatzplanung für unsere bemannte Umspannplattform fällt hierunter auch die Trainingsorganisation, insbesondere für alle offshore-relevanten Trainings.

Innerhalb dieser Abteilung suchen wir ab sofort zur Unterstützung unseres Teams unbefristet am Standort Hamburg eine*n Betriebskoordinator*in (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Stunden/Woche.

Ihr Arbeitsumfeld

  • Spannender Arbeitsplatz in einer innovativen und dynamisch wachsenden Branche
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktive Konditionen und ein angenehmes Arbeitsklima in der beliebten HafenCity
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Ihre Aufgaben

  • Abteilungsübergreifende Trainingsorganisation (Schwerpunkt Offshore-Trainings), im In- und Ausland, unter Berücksichtigung unterschiedlicher Einsatz- und Projektpläne sowie nach unterschiedlichen Trainingsstandards (GWO, NOGEPA, STCW, FISAT)
  • Erstellung von Ausbildungs- und Weiterbildungsplänen anhand der Anforderungen der jeweiligen Fachbereiche bzw. Funktionen im Offshore-Betrieb
  • Auswahl von Trainingsanbietern und anschließende Vertragsverhandlungen
  • Optimierung der bestehenden Zertifikatsverwaltung im Trainingsmanagement- und Dokumenten-managementsystem
  • Budgeterstellung für ganzjährigen Trainingsbedarf
  • Gestaltung von Prozessabläufen für die Planung notwendiger Sicherheitstrainings / HSE-relevanter Zusatzqualifikationen und Unterweisungen mit Blick auf DGUV-Richtlinien und dem internen Schutz- und Sicherheitskonzept
  • Abteilungsübergreifende Kurskonzeption eigener E-Learning-Kurse, Implementierung und Administration der Kurse im Learning Management System
  • Unterstützung der Logistik durch vorausschauende Belegungsplanung der Umspannplattform und Koordination der entsprechenden Helikopterflüge
  • Verwaltung des PSA-Lagers

Ihre Qualifikationen

  • Vorzugsweise Ausbildung als Schifffahrtskaufmann/-frau (m/w/d), kaufmännische Ausbildung bzw. Ausbildung in der Verwaltung oder vergleichbare Qualifikation
  • (Erste) Erfahrung in der Organisation von Schulungen/Trainings oder im Bereich E-Learning
  • Idealerweise Kenntnisse bezüglich Trainingsstandards, z.B. GWO, STCW
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie Organisationstalent

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@globaltechone.de

Scroll to Top