Erfolgreiche Validierung des Rettungskonzepts im Offshore-Windpark Global Tech I Offshore Wind

InkedIn_Foto_IMG_5976_LI (1)

Im Rahmen der kontinuierlichen Optimierung unserer offshore Notfallrettungskonzepte, wurde im Windpark Global Tech I an zwei Tagen die erfolgreiche Überprüfung und Bestätigung des Rettungsvorgangs unter realistischen Bedingungen durchgeführt. Zusammen mit der Crew eines Offshore Helicopter Emergency Medical Services (HEMS)-Hubschraubers des Rettungsdienstleisters Northern Helicopter GmbH erfolgte die technische Rettung auf der Turbine aus den Bereichen Rotorblatt und Nabe sowie aus der Gondel durch den Turm herunter zur TP-Plattform. Für die sichere und zeiteffektive Rettung eines potenziellen Patienten von der Anlage hinüber in den HEMS Hubschrauber wurde das Hi-Line Winden Verfahren von der TP-Plattform eingesetzt. Die externe Validierung des Rettungskonzeptes erfolgte durch einen Sachverständigen für Offshore Rettung der die Vor-Ort Rettungen auf der Windenergieanlage und im Offshore HEMS Hubschrauber fachlich evaluierte.
#OffshoreWind #SafetyFirst

Scroll to Top